• Schminken

Schminkanleitung für Karneval: Wie man ein Zombie Zipper Eye schminkt Hot

http://wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/58/18/5b/6_zipperzombie_1265217074.jpg

Wer auf der nächten Motto- oder Karnevalsparty richtig viel Aufsehen erregen möchte ohne dabei ein nerviges Kostüm tragen zu müssen, sollte sich vielleicht für eine aufregend geschminktes Gesicht entscheiden. Es gibt unzählige Arten von tollen Schminkideen für Karneval. Vom einfachen Vampirbiss über aufwendig geschminkte, unechte Wunden kann man zu Hause fast alles nachmachen. Wir geben zu: etwas Können und Geschick ist gefragt - aber wer ein wenig übt, wird schon bald zum Karnevals-Monster.


Eine sehr gute Schminkvariante für eine aufregende Karnevals-Verkleidung ist übrigens das Zipper-Face! - Also der Reissverschluss im Gesicht und gerne direkt unter dem Auge. Oft auch Zombie-Zipper-Eye genannt. Dieser Effekt ist relativ leicht nachzuschminken und sorgt garantiert für viel Aufsehen!

 

Für alle, die sich an Reissverschlüssen im Gesicht probieren möchten, wird das Schminken eines Zombie-Zipper-Faces in der folgenden Videoanleitung genau und Schritt für Schritt erklärt. - und wie oben schon erwähnt ist dieses Make-Up optimal für Kostüm-Muffel. Denn hier ist die Schminke das Kostüm. Man kann eigentlich dazu anziehen was man möchte - der Effekt der Zipper ist einfach immer großartig!
Benötigt werden folgende Utensilien:



  • Reißverschlüsse - günstig in fast allen Geschäften
  • Nagellack - OPI - Hawaiian Orchid
  • Kleid - Forever 18/Collosseum
  • 120er "Farb"-Palette - z.B. für ca. 17 Euro inkl. Versand bei Ebay.COM in HongKong

Tipp:

Alternativ oder zusätzlich zum Gesicht kann man Reissverschlüsse auch an anderen Körperstellen wie an die Unterarme oder das Dekoltee anbringen!

Viel Spaß beim Nachschminken!



DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.