• Schminken

Wie man sich wie der Hutmacher aus Alice im Wunderland schminkt Hot

http://www.wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/e1/d8/92/33_schminkanleitunghutmacher_1269296879.png

Er ist ein ziemlich kleiner Mann mit ein wenig vorstehenden Zähnen, der stets viktorianisch gekleidet, nie seinen Hut vergisst. Dabei handelt es sich um einen lang gezogenen Zylinder, der auf seinen wilden Haaren sitzt. Die Rede ist vom Hutmacher in der fantastischen Geschichte von ALICE IM WUNDERLAND. Manchmal wird er auch der "verrückte Hutmacher" genannt - obwohl er im offiziellen Buch nie so bezeichnet wird. Alice trifft ihn auf ihrer Reise das erste mal auf einer wirklich verrückten Teeparty, die im Garten des Märzhasen stattfindet - und da beginnt ihr Abenteuer erst so richtig...

In der neusten Verfilmung von ALICE IM WUNDERLAND ist Johnny Depp in der Rolle des Hutmachers zu sehen. Diese wunderbare Figur hat uns dazu bewegt Euch eine Schminkanleitung heraus zu suchen, die zeigt, wie Ihr Euch als Hutmacher schminkt. Die Suche war lang, aber wir waren erfolgreich.


Die wirklich gut gemachte Anleitung zeigt Euch Schritt für Schritt wie Ihr zum Hutmacher werdet. Das Video ist zwar in englischer Sprache, aber die einzelnen Schritt sind dennoch sehr gut nachvollziehbar und man kann es nach schminken. Es wird nicht ganz einfach werden - aber es wird gehen


Du brauchst folgende Accessoires

  • Einen Hut - am besten Du nimmst einen Zylinder. Darum wickelst Du ein farbiges Tuch und steckst ein Schildchen mit der Aufschrift "10/8" hinein.
  • Wenn Deine Haare es nicht hergeben, besorge Dir eine wilde Perücke
  • Außerdem: große, buschige, farbige, unechte Augenbrauen
  • Einen Schal und sonstige Kleidungsaccessoires - siehe Video
  • Diverse Schminkutensilien

Diese Accessoires sind natürlich optional und Du kannst auch einfach variieren!


Achtung: Die eigentliche Anleitung zum Schminken startet im Video bei 2:00 Minuten

01 Zuerst braucht Dein Gesicht einen richtig weißen Grundton. Dafür kannst Du weiße Schminke benutzen. Entweder aus der Palette, die Du sowieso zu Hause hast oder Du kaufst Dir Karnevals-Schminke. Mit den Fingern die Schminke im gesamten Gesicht verteilen.

02 Die weiße Grundierung jetzt mit reichlich Puder (Baby-Puder geht auch) vollenden.

03 Es folgen die Augen: Zuerst die Wasserlinie der Augen mit einem Weißen Eyeliner bearbeiten. - aber vorsichtig! (Zeit im Video: 3:35)



04 Beide Augen werden unterschiedlich geschminkt. Zuerst das linke: Dieses Auge bekommt mit einem blauen Eyeliner eine Verschönerung: Zeit im Video: 4:00

05 Mit blauem Lidschatten oder flüssiger Schminke jetzt das Augenlid einfärben. Mit dem leicht blauen Eyeliner das Lid nochmals einfärben und auch über den Lidern nichts auslassen. (Zeit im Video: 4:20)

06 Mit dem Pinsel und weißem Make Up kann das Auge jetzt wieder etwas blasser gemacht werden.

07 Mit rot/ rosa Make Up jetzt den Part unter dem Auge einfärben. Dafür kannst Du die Finger oder auch einen Pinsel verwenden (Zeit im Video: 7:00)

08 Mit Violett das Rosa-Rot etwas abdunkeln (Video: 8:20) - und mit dem weichen Pinsel gut verteilen.

09 Weiter geht es mit dem rechten Auge: (Video: 9:25)

10 Fortsetzung folgt!


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.