• Betriebssysteme

Windows 7: Die Festplatte einteilen und eine separate Partition erstellen Hot

http://wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/d5/3c/90/25_windows7partitionieren_1268091210.png

Oft macht es Sinn die Festplatte eines Rechners in mehrere Teile aufzuteilen. So kann man z.B. für Multimedia-Dateien wie Videos, Bilder oder mp3s eine gesonderten Teil der Festplatte verwenden. Sehr interessant ist es dabei auch, das Betriebssystem selbst in einen eigen Teil der Festplatte zu legen.

Diese Teile der Festplatte werden Partitionen genannt. Es ist eigentlich recht einfach eine solche Partition herzustellen. Die folgende Anleitung zeigt, wie man mit dem Betriebssystem Windows 7 eine separate Partition auf der Festplatte herstellt.


Hier die einzelnen Schritte für das Partitionieren

01 Klicke auf START und gebe dann unten im Feld "cmd" ein - Mit ENTER bestätigen

02 In der Eingabaufförderung "diskpart" eingeben und mit ENTER bestätigen

03 Jetzt kannst Du Dir den Inhalt und die Struktur des Datenträgers ansehen. Dazu gibst Du in der Eingabeaufforderung "list volume" ein und bestätigst wieder mit ENTER

04 Mit dem Befehl "select volume" ein Volume auswählen. Wenn Du Volume 2 auswählen möchtest, gibst Du " select volume 2" ein und bestätigst mit ENTER



05 Jetzt kannst Du das Volume in weitere Teile einteilen. In diesem Beispiel teilen wir die Platte in einen weiteren 1GB-Teil ein. Dazu gibst Du den Befehl "shrink minimum*1000" ein und bestätigst mit ENTER.

06 Es sollte eine Erfolgsmeldung erscheinen. Danach 2x mit EXIT aus der Eingabeaufforderung herausgehen

07 Unter dem Arbeitsplatz erscheint jetzt noch keine separate Festplatte. Die muss auch hier erst einmal angelegt werden.

08 Klicke auf START - dann auf SYSTEMSTEUERUNG - SYSTEM UND SICHERHEIT - VERWALTUNG - COMPUTERVERWALTUNG - dann auf Datenträgerverwaltung.

09 Hier taucht das neu angelegte Volume an. Hier mit der rechten Maustaste draufklicken und "Neues einfaches Volume" auswählen

10 Den Dialog mit WEITER bestätigen, bis Du den Laufwerksbuchstaben auswählen kannst. Hier wählst Du einen Buchstaben aus

11 Mit WEITER und später mit FERTIGSTELLEN diesen Dialog beenden. Die Partition wird erstellt und direkt auch formatiert


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.