• Software

Wie man Audible-Dateien (aax) in mp3 umwandelt Hot

http://wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/7d/97/26/nophoto_wie2.png

Audible-Dateien (aax) in MP3 umwandeln - Schritt für Schritt erklärt
Heutzutage gehört es zum normalen Musikgenuss, digitale Audiodateien auf iPod oder MP3-Player zu haben. Hin und wieder wird hierfür ein Download aus dem Internet genutzt, um sich die neuesten Musikstücke auf das Gerät zu laden. Leider wird man damit gelegentlich mit unbekannten Dateiformaten überrascht und kann die Datei nicht abspielen. Um diesem ärgerlichen Umstand abhilfe zu schaffen, soll hier erklärt werden, wie man mit ein paar simplen Schritten eine Audible-Datei in das MP3-Format konvertieren kann.


Das Audible-Format
Das Audible-Audioformat ist nicht so verbreitet, wie das klassische MP3-Format. Da die höchstmögliche Audioqualität bei Audible lediglich halb so hochwertig ist, wie bei MP3, ist dies selbsterklärend. Weiterhin ist die Kompression einzelner Titel weniger gut. Hin und wieder haben Audioplayer auf dem heimischen PC Probleme die Dateien überhaupt abzuspielen. Grund hierfür ist die eigene Rechteverwaltung von Audible. Dies macht das Umwandeln jedoch auch zu einer Oddyssee. Es bietet sich daher an, dass man die Dateien beispielsweise nach einem Download umwandelt.


Vorbereitungen

01 Als erstes benötigt man den Audiblemanager. Damit hat der PC dann auch die richtige Software zum Abspielen der Dateien.

02 Weiterhin ist das Programm Nero Burning Rom ab Version 7 von Nöten. Dieses erhält man auch als Testversion im Internet.

03 Zu guter Letzt wird noch die Freeware FreeRip benötigt. Alle genannten Programme müssen auf dem PC installiert sein.


Konvertierungsvorgang



01 Wenn man den Audiblemanager öffnet, kann man die einzelnen aax-Dateien markieren. Man findet dann einen Button, mit dem man unter Zuhilfenahme von Nero eine CD brennen kann.

02 Hier ist es nun wichtig, dass man keine wirkliche CD brennt, sondern lediglich ein Datenträgerabbild, eine Image-Datei, erstellt. Ist dies erledigt, muss man diese Image in ein virtuelles Laufwerk laden. Auch dies wird von Nero bereitgestellt.

03 Das virtuelle Laufwerk erscheint dann mit der Image-Datei als konventionelles DVD-Laufwerk.

04 Jetzt kann mit FreeRip eine Umwandlung in das MP3-Format durchgeführt werden. Dazu wählt man den Datenträger mit der Image-Datei und startet den Konvertierungsvorgang.

05 Nach erfolgreicher Abarbeitung muss die Image entladen und kann dann gelöscht werden.

Durch die Rechteverwaltung von Audible ist eine einfache Umwandlung zwischen den Formaten schwierig. Es bietet sich daher an, dass man einen Bogen um Audible macht. Gerade die eher schlechte Qualität und die hohen Dateigrößen machen dieses Format eher unbeliebt. Bei der Umwandlung sollte man einfach ein wenig probieren und spielen. Mit ein wenig Übung funktioniert dies dann recht einfach.


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.