• Software

Wie man eine avi zu einer DVD konvertiert Hot

http://wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/7d/97/26/nophoto_wie2.png

Wie kommt eine *.avi auf eine DVD?

Heutzutage ist es langsam altmodisch geworden in einen Laden zu gehen, um sich einen Film zu kaufen. Mittlerweile haben die meisten erkannt, dass es viel bequemer ist, sich Filme und Videoclips im Internet zu besorgen beziehungsweise dort käuflich zu erwerben. Und wenn man keine Lust hat, sich diese auf dem kleinen Computerbildschirm anzusehen, brennt man sich diese halt auf eine DVD.

Nur ist das nicht immer ganz einfach. Das am meisten verbreitete Video-Format im Internet ist avi. Und leider lässt sich dieses Format nicht mit Hilfe von Windows-Bordmitteln brennen. Man benötigt folglich Zusatzprogramme, welche dies ermöglichen. Solche Programme findet man sowohl als kostenpflichtig, als auch als Freeware im Internet.

Auf softonic.de lässt sich zum Beispiel der "Free Video to DVD Converter" herunterladen. Mit seiner Hilfe lässt sich eine avi schnell und einfach in eine DVD konvertieren. Dazu geht der Nutzer folgendermaßen vor

01 Der Nutzer läd das Programm herunter und folgt den Anweisungen des Installationsassistenten.

Bei der Installation wird eventuell vorgeschlagen zusätzlich zum eigentlichen Programm andere Software, wie zum Beispiel Toolbars, zu installieren. Diese sind aber nicht notwendig und so sollte auf diese verzichtet werden.

02 Nach erfolgreicher Beendigung der Installation wird das Programm gestartet.


03 Nun kann der Nutzer mit Hilfe des "Durchsuchen"-Buttons die avi-Datei auswählen, welche er in eine DVD umwandeln möchte.



04 In der Combobox "Voreinstellungen" kann der Nutzer bestimmen, in welcher Qualität die DVD erstellt werden soll.

Umso höher die Qualität und die Länge eines Films, desto höher ist der benötigte Speicherplatz auf der DVD. Der benötigte Speicherplatz wird unter den Voreinstellungen angezeigt.

05 Nun klickt man auf "DVD erstellen".

06 Ist der Vorgang beendet, öffnet sich der Free Video to DVD Burner. Nun muss nur noch eine DVD eingelegt, das richtige Laufwerk ausgewählt und der "Brennen"-Button betätigt werden. Tipp: Unter "Optionen" lässt sich unter anderem ein Diskname festlegen. Auch das Beenden des Programms nach dem Brennvorgang ist dort auswählbar.


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.