• Reinigen und Flecken entfernen

Wie man Alufelgen effektiv und gründlich reinigt Hot

http://wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/7d/97/26/nophoto_wie2.png

Die Felgen haben einen großen Einfluss auf die optische Gesamtwirkung eines Fahrzeugs und werden von Autoliebhabern daher auch als die Visitenkarte eines Autos bezeichnet. Leider verändert sich das Antlitz der Felgen mit zunehmenden Kilometerstand nachhaltig, da sich Schmutzpartikel und weitere Anhaftungen auf der Felgenoberfläche festsetzen. Abhilfe schafft hier eine umfangreiche Felgenreinigung, bei der es jedoch einige Dinge zu beachten gibt.


Benötigte Materialien und Hilfsmittel
Bei der Reinigung von Felgen handelt es sich prinzipiell um eine Kombination aus chemischer und mechanischer Reinigung, die mit der Hilfe von Putzwerkzeugen sowie entsprechenden Reinigungssubstanzen durchgeführt wird. Folgende Materialien sind für eine professionelle Schmutzbefreiung zu empfehlen:

  • Felgenreiniger bei Stahl- und Alufelgen
  • Werkzeug zum Einreiben, wie beispielsweise Pinsel oder Zahnbürste
  • Hochdruckreiniger


Schritt für Schritt zu strahlenden Felgen
Egal ob hartnäckiger Bremsstaub oder störende Asphaltrückstände, mit einer gründlichen sowie schonenden Reinigung können selbst schwerste Verschmutzungen zuverlässig entfernt werden. Allerdings ist Vorsicht geboten, denn eine unsachgemäße Reinigung kann das Aussehen der Felgen - zum Beispiel durch matte Stellen oder kleine Kratzer - negativ beeinflussen. Aus diesem Grund sollten die folgenden Arbeitsschritte sorgsam und in angegebener Reihenfolge absolviert werden.

01 Für eine optimale Felgenreinigung muss eine Arbeitsfläche mit Abfluss und Hochdruckreiniger zur Verfügung stehen, weshalb sich der Besuch einer Autowaschanlage in jedem Fall anbietet. Noch vor dem eigentlichen Reinigungsvorgang, steht die Wahl des Felgenreinigers. Hierbei sollten die Materialeigenschaften der eigenen Felgen bekannt sein und der Reiniger entsprechend nach diesen Kriterien ausgewählt werden. So kommen Felgenreiniger vorwiegend bei Aluminium- und Stahlfelgen zum Einsatz, die keine Hochglanz- beziehungsweise Chromfelgen sind. Die Qualität des gewählten Reinigers sollte möglichst gut sein, da dieser Faktor entscheidend für das spätere Ergebnis ist. Zwar kursieren im Internet auch Ratgeber die Backofenreiniger sowie andere Hausmittel empfehlen, allerdings werden diese meistens nur mit leichten Verschmutzungen fertig und können im Gesamtbild nicht mit einem professionellen Reiniger konkurrieren.



02 Am Reinigungsort angekommen, wird zuerst der Reiniger auf die Felgen aufgetragen. Am besten eignet sich für diese Arbeit ein Pinsel oder eine Zahnbürste, mit denen das Mittel gründlich verteilt werden kann. Die Reinigungssubstanz sollte dabei gleichmäßig und flächendeckend aufgebracht werden und anschließend einige Minuten einwirken. Die exakte Einwirkzeit ist auf dem Etikett der Reinigerflasche aufgelistet und sollte in jedem Fall eingehalten werden.

03 Nach dem Einwirken wird der Belag mit einem Hochdruckreiniger abgespült, wobei der Schmutz ebenfalls entfernt wird. Beim Arbeiten mit dem Hochdruckreiniger sollte nur der Bereich der Felge besprüht werden und ein konstanter Abstand eingehalten werden. In keinem Fall sollte die Düse direkt auf sensible Teile, wie zum Beispiel Bremsschläuche, gehalten werden. Nach diesem Arbeitsvorgang kann die Felge mit einem Tuch abgetrocknet werden und erstrahlt anschließend in neuem Glanz.


Tipps zur Reinigung

  • In jedem Fall die angegebene Einwirkzeit einhalten und auch nicht überschreiten.
  • Beim Auftragen des Reinigers in kleinen Kreisbewegungen arbeiten


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.