• Fitness

Wie man ein Fitness Workout mit einem Hula Hoop - Reifen macht Hot

http://www.wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/7c/6f/e6/18_hulaworkout_1266762096.png

Willst Du Dich fit halten und dabei sogar Spaß haben? Dann haben wir eine gute Idee für Dich! Versuch es einmal mit einem Fitness-Workout mit einem Hula Hoop - Reifen! Der Hula Hoop - Reifen trainiert eine Menge von Muskeln an Deinem Körper. Vom Bauch über den Rücken bis zum Po kannst Du mit diesem einfachen Reif einiges für Deinen Körper tun und hast sogar noch Spaß dabei!

Wie Du ein richtiges Workout mit Deinem Hula Hoop - Reifen machst, zeigt Dir die folgende Anleitung!


Verabrede Dich mit anderen Leuten und veranstalte ein großes Hula Hoop - Workout. Das bringt noch viel mehr Spaß! :)

Für das Workout brauchst Du

  • einen großen Hula Hoop - Reifen
  • eng anliegende, leichte Kleidung
  • genügend Platz
  • wenn Du magst: Musik! :)

 

01 Aufwärmen: Bevor Du Dein Workout startest, solltest Du Dich aufwärmen. Dazu für drei Minuten auf der Stelle gehen und dabei die Beine ordentlich anheben.

02 Dann solltest Du den Reifen um Deine Hüfte legen und ihn für drei bis fünf Minuten kreisen lassen. Danach solltest Du warm sein! :)



03 Stell den Reif links neben Dich und legen die linke Hand oben auf den Reifen. Die rechte Hand in die Höhe strecken und dann das Rechte Bein anheben. Dabei die linke Hand , die auf dem Reif liegt, nach links abrollen.

04 Halte den Reif vor Dich, als wenn Du ein Steuerrad hälst. Dann drehst du Dich mit dem Reif nach rechts und hebst dabei Dein rechtes Bein. Wieder zurück und das ganz nach links.

05 Lege Dich auf den Rücken und strecke Deine Beine 90 Grad in die Höhe. Nimm den Reif in die linke Hand und lege ihn oben auf Deine Füße. Dann bewegst Du Deine Beine zusammen mit dem Reif und Deinem Ober-Körper nach vorne.

06 Laufe für ungefähr drei Minuten auf der Stelle und strecke Dich danach!

07 Fertig ist Dein Hula Hoop - Fitness - Workout.

 


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.