• Fitness

Wie man Flick Flack lernt Hot

http://wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/7d/97/26/nophoto_wie2.png

Flick Flack lernen - so geht´s Schritt für Schritt

Der Flick Flack, auch Handstützüberschlag rückwärts genannt, ist ein Element, welches beim Cheerleading, Zirkus, Gerätturnen oder Voltigieren ( akrobatische Übung auf Pferden), verwendet wird. Der Flick Flack kann nach einem Rondat (Radschlag) oder aus dem Stand ausgeübt werden. Der Handstützüberschlag rückwärts, bedarf neben der Übung auch eine gewisse Überwindung.

Wie erlernt man einen Flick Flack?

Voraussetzungen sind gewisse Vorbereitungsübungen wie z.B. die "Brücke"

1 Nach Beherrschung der Brücke, sollte man an seiner Absprungposition arbeiten. Hier können Sie auf einer Matte versuchen sich zurückzusetzen, während Ihre Schienbeine im 90 Grad Winkel zum Boden stehen. Da man in dieser Position im Normalfall nicht lange ausharren kann, fällt man automatisch zurück und dieses wird für den Sprung ausgenutzt.


2 Der nächste Schritt wäre der Absprung rückwärts mit parallelem Armzug. Nehmen Sie hierfür eine zweite Matte zur Erhöhung des Mattenbodens. Alternativ können Sie auch eine Matte an die Wand platzieren, jedoch sollte man darauf achten, dass der Sprung nicht zu weit nach oben geht, sondern nach hinten.

3 Um das Handabdrücken richtig zu lernen, können Sie sich mit ausgestreckten Armen und gestrecktem Körper, an eine Wand fallen lassen. Versuchen Sie sich währenddessen mit den Handgelenk ab zudrücken und zurückzufedern. Hierbei ist es wichtig, dass das Abdrücken ausschließlich aus dem Handgelenk kommt und nicht vom Arm oder Ellbogen.

4 Als letzten Schritt nehmen Sie eine Erhöhung, z.B. eine Kiste und üben Sie den Beinschlag und das Handabdrücken. Legen Sie sich hierfür mit dem Rücken auf die Kiste und versuchen Sie die Hände rückwärts auf den Boden ab zusetzten. Aus dieser Haltung üben Sie den Beinschlag. Versuchen Sie dabei die Beine so nah wie es Ihnen möglich ist, an den Stützort der Hände zu bringen.




Welche Tipps & Kniffe gibt es?

Am besten ist es den Flick Flack zu Anfang, mit Hilfestellung zu üben. Dabei gibt es zwei Varianten.

Hilfestellung mit zwei Personen

  • Hierbei stehen sich beide gegenüber und reichen sich die Hände
  • So können Sie sich rückwärts in die Hände zurückfallen lassen und die Hände zum Boden führen.
  • Währenddessen drehen Ihre Gehilfen sie an Beine und Rücken, bis Sie in Ihrer Ausgangsposition sind.


Flick Flack aus dem Stand mit einer Person, die Hilfestellung leistet

  • Sobald Sie Ihren Eigenanteil, bei der Hilfestellung mit zwei Personen gesteigert haben, können Sie es mit nur einem Gehilfen versuchen.
  • Hierbei stützt Ihr Partner Sie an Oberschenkel und Rücken und hilft Ihnen in der Bewegung. Die Hilfestellung kann auch hier verringert werden, bis Sie es alleine schaffen.

[Das Bild ist von acrobacia_scar - via Flickr - vielen Dank]


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.