• Schminken

Wie man sich als Vampir schminkt Hot

https://www.wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/3d/c0/c8/14_vampir_1266273459.png

Die nächste Karnevalsparty kommt bestimmt - oder möchtest Du lieber Deinen Liebsten oder Deine Freunde erschrecken?! In jedem Fall bist Du auf der sicheren Seite mit dem folgenden Schmink-Tutorial, das Dir zeigt, wie Du zu einem echten Vampir wirst!

Neben dem Schminken zeigt Dir die Anleitung außerdem noch, wie Du Deine Haare passend dazu frisierst.




Hier die einzelnen Schritte

01. Es geht los mit rotem Lidschatten: Den Lidschatten rund um die Augen verteilen. Es muss nicht gleichmäßig sein!
02. Weiter geht es mit braunem Lidschatten: Der ist für den richtigen Zombie-Look! :)
03. Mit dem braunen Lidschatten rund um die Augen den roten Lidschatten dunkler machen
04. Es folgt der weiße Lidschatten: der kommt direkt unter die Augenbrauen
05. Den weißen Lidschatten mit einem Pad im ganzen Gesicht verteilen - so bekommst Du einen richtig schönen, ungesunden, weißen Look! :)
06. Weiter mit dem braunen Lidschatten, den Du unter Deine Wangenknochen aufträgst
07. Mit dem Mascara die Wimpern hervorheben
08. Mit ein wenig Rouge die Wangen bearbeiten
09. Es folgt der Concealer: Ab damit auf die Lippen - die sollen schließlich nicht mehr so schön rot schimmern!
10. Jetzt kommt das Kunstblut zum Einsatz: einfach mit einem Pinsel dort auftragen, wo man es schön findet! Z.B. auf die Unterlippe. Lasst es ein wenig herunter laufen. Dann sieht es so aus, als ob Ihr gerade eben noch ein wenig Blut getrunken hättet! ;)
11. Fertig ist der Vampir - Look!

Dazu ein paar dunkle Klamotten und schon bist Du ein fast perfekter Vampir! Es fehlt nur noch das richtige Styling für die Haare. Wie das geht, verrät Dir das Video! :)

Folgende Produkte werden in der Anleitung verwendet


* Mac eyeshadow cranberry frost
* Manhattan eyeshadow no 95v
* p2 nostalgic moments 020
* Nivea volume impact
* Manhattan rouge 11 apricot
* p2 Concealer 02
* Self-made blood
* Got to be hairlack


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.