• Zimmerpflanzen

Wie man Zimmerpflanzen nach dem Winter richtig pflegt Hot

Zimmerpflanzen: Pflegetipps für den Frühling

Auch unsere Zimmerpflanzen sehnen den Frühling herbei. Trockene Heizungsluft, die für reichlich Staub sorgt und für geringe Luftfeuchtigkeit, wenig natürliches Licht und eisige Kälte, die durch das Fenster zieht, setzen unserem grünen Zimmerschmuck reichlich zu. Sie lassen die Blätter hängen und wirken irgendwie farblos, wenn es draußen manchmal stürmt und schneit und die Sonne sich nur selten blicken lässt.

01 nutzen Sie die ersten Sonnenstrahlen und gönnen Sie Ihren Pflanzen eine Erholungskur! Nur Vorsicht: pralle Sonne meiden.

02 bräunliche und etwas verwelkte Blätter müssen entfernt werden.

03 ab unter die Dusche mit den Pflanzen und abspritzen, nicht zu starken Strahl nehmen, damit die Blätter abknicken, auch sollte die Erde nicht im Wasser "schwimmen".

04 einen Blumentopf, eine Nummer größer nehmen, damit die Ausladung der Pflanze dem Umfang entspricht und die Wurzeln genug Platz haben, neue Erde hineingeben und umtopfen, anschließend ausreichend wässern.




05 Pflanzen brauchen nicht nur "zu trinken", sondern "Zusatznahrung", deshalb geben Sie ihnen neben der täglichen Ration Wasser, nicht zu viel und nicht zu wenig, am besten Düngestäbchen, die nach und nach für gutes Gedeihen sorgen.

06 Suchen Sie ein sonniges Plätzchen vor dem Fenster und Ihre Pflanzen werden Ihnen mit grüneren Blättern und farbigen Blüten für Ihre Pflege danken.

07 Schöne, bunte Übertöpfe sorgen ferner für frühlingshafte Gefühle in den vier Wänden und veredeln das Aussehen Ihrer Pflanzen. Mögen Sie es lieber dezenter, wählen Sie einen Farbton, der mit Ihrer Einrichtung harmoniert. So kann durch Terracotta ein mediterranes Flair entstehen oder durch eine Blau-Weiß-Kombination ein nordischer Effekt. Während Bambus und Korb ein asiatisches Ambiente bilden. Sie können durch Ihre Pflanzen in Ihren Wohnräumen also ständig ein neues Lebensgefühl erwecken.

Wenn Sie Ihre Pflanzen nun regelmäßig gießen und düngen, wird Sie so mancher um die grüne Pracht beneiden.


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.