• Software

Statuscode 80150101 auf der Xbox - so wird dieser Fehler behoben - Schritt für Schritt erklärt Empfehlung Hot

http://wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/7d/97/26/nophoto_wie2.png

Beim Statuscode 80150101 handelt es sich um eine Fehlermeldung, die in der Regel nur in Verbindung mit dem Download von Xbox LIVE auftaucht. Der Fehler entsteht durch einen nicht vollständig zu Ende geführten Download. Die Ursachen für diesen Statuscode können zum Beispiel eine Überfüllung des internen Speichers sein, oder ein internes Problem der Dienste von Xbox LIVE. Im nachfolgenden wird Ihnen in einzelnen Schritten erklärt, wie Sie dieses Problem beheben können.


Erster Schritt: das Abbrechen von aktiven Downloads

 

01 Drücken Sie die Guide-Taste auf Ihrem Controller

02 Gehen Sie zum Marktplatz

03 Wählen Sie „Aktive Downloads“ aus

04 Wählen Sie nun „Alle abbrechen“


Zweiter Schritt: Löschen der unvollständigen Downloads

01 Gehen Sie auf der Konsole zu "Einstellungen" und wählen "System" aus

02 Wählen Sie nun "Speicher", danach Ihr Speichergerät oder gegebenenfalls Ihren internen Speicher aus

03 Wählen Sie den herunterzuladenden Inhaltstyp des unvollständigen Downloads aus

04 Suchen Sie die Datei, welche Sie herunterzuladen versucht haben

05 Wählen Sie diese aus (falls aufgeführt) und gehen Sie anschließend auf "Löschen"



06 Vergewissern Sie sich, dass der interne Speicher Ihrer Xbox nicht überfüllt ist


Dritter Schritt: wiederholter Download der Inhalte

01 Melden Sie Ihre Konsole bei Xbox LIVE an

02 Gehen Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Konto"

03 Wählen Sie den Verlauf der Downloads aus

04 Suchen Sie im Verlauf nach dem Element und befolgen dann die Anweisungen zum erneuten Herunterladen

Sollte dieser Versuch erfolglos bleiben, könnte es sich gegebenenfalls um einen internen Fehler der Xbox-Dienste handeln. In diesem Fall sollte der Dienststatus von Xbox LIVE überprüft werden. Falls nach der Überprüfung eine Warnmeldung erscheinen sollte, warten Sie und versuchen es zu einem späteren Zeitpunkt noch mal. Wenn keine Warnmeldung vorliegt, sollten Sie die Xbox LIVE-Verbindung überprüfen.

Xbox-LIVE-Verbindung überprüfen

01 Gehen Sie auf "Einstellungen", "meine Xbox" und dann auf "System"

02 Wählen Sie "Netzwerkeinstellungen"

03 Gehen Sie nun auf "Verkabeltes Netzwerk" oder suchen Sie den Namen Ihres Netzwerkes heraus, jedoch nur wenn Sie hierzu aufgefordert werden

04 Testen Sie die Verbindung zu Xbox-Live

Sollte nach dem letzten ausgeführten Schritt ein Xbox LIVE-Dienst zur Verfügung stehen, können Sie diesen auswählen und auf ihn zugreifen. Falls nach der Ausführung des letzten Schrittes eine Warnmeldung vorlieget, warten Sie und versuchen zu einem späteren Zeitpunkt den erneuten Zugriff auf einen Xbox LIVE-Dienst.


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.