• Fitness

Die richtige Kleidung für Yoga Hot

http://wiemansmacht.de/media/reviews/photos/thumbnail/120x120s/7d/97/26/nophoto_wie2.png

In Sachen Kleidung für Yoga gehen immer noch sehr viele Menschen davon aus, dass man nicht unbedingt auf die richtige Kleidung achten muss. Generell ist es zwar so, dass man Yoga so gut wie mit jeder Kleidung ausführen kann, dass Nutzen von angemessener Kleidung stellt sich allerdings als um einiges komfortabler heraus und wird Ihnen mit Sicherheit sehr viel mehr Spaß bereiten.

1 Welche Kleidung ist optimal für Yoga?
Wie sich jeder schon denken kann, ist für Yoga eine lockere Kleidung mehr als angebracht. Sehr gut eignen sich Leggings, egal ob in kurz oder lang. Sehr viele Menschen setzen beim Yoga auf eine möglichst freie Kleidung, sodass hierbei eher die kürzere Variante in Frage kommt. Allerdings muss man nicht unbedingt auf einen Leggings-Stoff zurückgreifen - viele Yoga betreibende Leute setzen auch auf lockeren Leinenstoff, der ein ebenso freies Gefühl vermittelt. Bei den Oberteilen spielt es eigentlich eine nicht so ganz große Rolle wofür man sich entscheidet. Auch hier gilt, ähnlich wie bei den Shorts, dass man bestenfalls entweder auf etwas enges und leichtes zurückgreifen sollte, oder aber auch auf etwas lockeres und luftiges. Ein einfaches Sportshirt erfüllt meist auch seinen Zweck.


2 Woher bekommt man Yoga-Kleidung?
Yoga-Kleidung bekommt man mittlerweile in jedem Sportgeschäft und natürlich auch im Internet. Im Sportgeschäft gibt es meist keine direkte Kleidung für Yoga , sondern viel mehr dafür geeignete Kleidung. Im Intenret wiederum finden Sie gezielt Shops und Anbieter, die sich auf Yoga und die passenden Klamotten spezialisiert haben. Der Vorteil im Internet ist, dass Sie dort meist die günstigeren Angebote finden und dazu meist noch eine größere Auswahl.



3 Was sollte man beachten?
Neben den angesprochenen Dingen muss man eigentlich nicht mehr sehr viel beachten. Wichtig ist, dass man auf sich selbst acht gibt und die passendn leidungsstücke für sich findet. Jeder hat da wohl seine ganz eigenen Vorlieben.

Beim Thema Schuhe greifen immer mehr Menschen auf eine Schuh-freie Variante beim Yoga zurück, da diese nochmals mehr Freiheit und Entspannung vermittelt. Somit hat sich die Frage nach geeigneten Schuhen auch bereits selbst beantwortet. Generell gillt aber auch hier: Je leichter, desto besser!

[Das Bild ist von lululemon athletica - via Flickr - vielen Dank]


DruckenE-Mail

Das könnte Sie auch interessieren!

Alle Anleitungen und Tipps auf wiemansmacht.de werden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst.
Trotzdem können die auf wiemansmacht.de veröffentlichten Tipps und Anleitungen keinem Anspruch auf Richtigkeit genügen.
Wer Tipps und Anleitungen ausprobiert, sollte sich über eventuelle Gefahren und Folgen bewusst sein.
Wiemansmacht.de übernimmt weder Haftung noch Garantien.